Hausratversicherung Vergleich starten!

Sie suchen nach einer Hausratversicherung? Ob Neuabschluss oder Kostensenkung, hier finden sie die günstigste.

Finden Sie jetzt eine günstige Hausratversicherung.

Unser Vergleich:

  • Hausrat bereits 2,10€ pro Monat versichert
  • Sehr viele Versicherungen im Vergleichsrechner
  • Direkter Kontakt zu einem Makler vor Ort

Was ist in der Hausratversicherung versichert?


Die Hausratversicherung ist eine Sachversicherung. Sie bietet in der Regel Versicherungsschutz für alle Gegenstände, die der Versicherungsnehmer in seinem Haushalt, also in seinen eigenen vier Wänden, besitzt, also alle Möbel, Gardinen, Teppiche, Bilder, Bücher, Wäsche und Bekleidung, Geschirr, technische Geräte und was sonst noch so zum Haushalt gehört.

Sachen die zum Gebäude gehören und fest mit ihm verbunden sind, wie zum Beispiel Fenster und Türen, sind in der Hausratversicherung dagegen nicht enthalten.

Es gibt natürlich sehr viele Versicherer auf dem Markt, die Hausratversicherungen anbieten. Deshalb gibt es auch unterschiedliche Versicherungsformen. Trotzdem sind in den meisten Fällen die gleichen Risiken versichert, die nach der Statistik den Haushalt besonders gefährden können:

Risiko Nr. 1 ist Feuer. Dazu gehört nach den Bedingungen der Haushaltversicherung der Brandschaden durch ein offenes Feuer das den bestimmungsgemäßen Herd verlassen hat oder ohne einen solchen entstanden ist. Außerdem gehören auch direkter Blitzschlag, Explosionen, aber auch Schäden durch den Absturz von Luftfahrzeugen zu diesem Risiko. Aber auch Schäden, die durch die Ruß oder durch das Löschwasser entstehen, sind mit versichert.

Risiko Nr.2 sind bestimmte Elementarereignisse. Dazu gehören Sturm, Hagel, Schneedruck, Felssturz und Erdrutsch.

Risiko Nr.3 ist der Einbruchdiebstahl. Dazu gehören auch Raub und Vandalismus.

Risiko Nr.4 sind Schäden durch austretendes Leitungswasser aus wasserführenden Anlagen.

Die genannten Risiken sind bis auf wenige Ausnahmen in allen Arten von Hausratversicherungen enthalten, darüber hinaus kann der Versicherungsnehmer meistens seinen darüber hinausgehenden Versicherungsschutz anhand von Bausteinen auswählen und gegen Zusatzbeitrag mitversichern. Es gibt zum Beispiel Zusatz-Versicherungen für Hochwasser und Überschwemmung, Lawinenabgänge, Glasschäden, Fahrraddiebstahl, Diebstahl von Reisegepäck, eine Zusatzversicherung für die Kosten von Schlüssel-Notdiensten und ähnliches. Sehr oft ist auch eine Privathaftpflicht-Versicherung in die Hausratversicherung integriert, die wiederum mit einer Tierhalter-Haftpflicht ergänzt werden kann.

  • FAQ

  • Ihr Hausratversicherung Vergleich

    Sparen Sie Zeit und Kosten mit unserem Hausratversicherung Vergleich.

    ×